Liebe Kinder und Eltern,

da die Schulen und Kindergärten derzeit geschlossen sind und um den Kindern eine tolle Beschäftigungsmöglichkeit zu bieten, wurde von dem Illustrator Marcus Repp die Seite www.illustratoren-gegen-corona.de ins Leben gerufen. Auf dieser Seite stellen viele engagierte Illustratorinnen/Illustratoren ihre Ausmalbilder kostenfrei zur Verfügung. Die Auswahl ist bereits jetzt beachtlich! Es wird also auf keinen Fall langweilig!

Zu den bereits auf dieser Webseite vorhandenen Ausmalbildern findet ihr auf der Seite www.illustratoren-gegen-corona.de noch weitere Bilder und es kommen bald ganz neue von Hannes, Bea und Gürkchen dazu! :) Schaut unbedingt vorbei, klickt Euch durch die tollen Bilder und habt Spaß beim Ausmalen!

Wir wünschen allen Kindern, Eltern und vor allem Großeltern alles Gute für die kommende Zeit.
Haltet durch und das Wichtigste: Bleibt gesund!



Hannes Honigdachs
Das Geheimnis des Wolfsödi
Band 1

Hannes Honigdachs - Das Geheimnis des Wolfsödi


Aktuelles:

Wir arbeiten für Euch bereits an Band 2:
Ende des Jahres erscheint "Hannes Honigdachs - Der verschwundene Rubin"



Hannes Honigdachs


Wusstet ihr schon?

Ein Honigdachs ist kein alltägliches Tier. Es ist das mutigste Tier der Welt (siehe Guinnessbuch der Rekorde)!
Aber Hannes ist nicht nur besonders, weil er ein Honigdachs ist, sondern weil er ungewöhnliche Freunde hat: Eine Schlange und ein Wildschwein.
Wie passt das zusammen? Na, fantastisch! Denn jeder von ihnen ist einzigartig und hat spezielle Fähigkeiten. So bilden sie ein unschlagbares Team.


Hannes ist der Schlauste und Mutigste im Bunde

Er ist den anderen ein Vorbild. Sein Markenzeichen: Sobald er eine gute Idee hat, wirkt er wie vom Blitz getroffen und seine Haare stehen ihm zu Berge.

Bea ist etwas hochnäsig und etepetete

Sie fällt nicht nur durch ihre bunte Schlangenhaut auf, sondern auch ihr Sprachfehler macht sie zu etwas Besonderem. Zudem sorgt ihr Wortwitz für so manchen Lacher. Sie kabbelt sich gerne mit Gürkchen und ist eine hervorragende Kletterin.

Gürkchen ist frech, vorlaut und verfressen

Er hat die längste Nase von Allen. Mit der kann er prima riechen. So gut, dass er als erster Gefahr wittert und seine Freunde warnen kann.


Die Kombination dieser drei unterschiedlichen Charaktere und der einzigartige Wortwitz zeichnen dieses Buch aus!

Wir schaffen Akzeptanz fürs Anderssein. Denn Hannes räumt mit Vorurteilen auf. Egal ob Schlange oder Wolfsödi, Hannes gibt jedem Tier eine faire Chance, auch wenn es anders ist als er.

Egal ob witzig, frech, klug, mutig oder zurückhaltend: Kinder finden in diesem Buch ihren eigenen Helden, der ihnen hilft, ihre Stärken zu entfalten.

Freundschaft steht im Mittelpunkt der Geschichte. Wir machen Freundschaft für Kinder greifbar und arbeiten mit einer bildlichen Sprache („Unsere Freundschaft ist wie ein dickes Seil, sie kann niemals reißen“).

Kinder lernen, spielerisch mit Sprache umzugehen. Dadurch, dass Bea das „S“ nicht aussprechen kann und es sich bei ihr anhört wie ein „F“, lernen Kinder, die Sätze von Bea eigenständig zu korrigieren. Sie achten darauf, wie man Wörter richtig ausspricht. Dies kam so gut bei den Lehrern an, dass das Buch bereits an Schulen im Münchner Süden vorgelesen wird. Zudem haben die Kinder tierisch Spaß am Lesen, denn wenn Bea etwas sagt, ist das urkomisch. So lernen Kinder in lustiger Form neue Begriffe kennen (Vegetarier, Flatulenzen…).


 

Hannes Honigdachs auf Instagram

Hannes Honigdachs auf Facebook